RSS 2.0

Wetter Bad Essen
© meteo24.de
 

 

Die Teichtechnik kommt von:

 

 

  zurück zur Startseite

 

 

 Planungsphase

 

 

 

videos

  der erste Sprung ins Wasser am 14. April 2007

  Sprung von der Mauer ins Wasser am 24.Juni 2007

  Baufortschritt aus der Vogelperspektive am 1.Juli 2007

  Libellenschlupf hautnah im Mai 2008

  Sandsteinplatteneinfassung der Teichanlage im Juli 2008

  ”Der übers Wasser geht”: April 2009

  Urlaub im eigenen Garten... Juli 2009

 

Das alte Gästebuch ist leider komplett gelöscht.

Ein neues ist installiert :-)

Gästebuch anzeigen

 

interessante links:

Schwimmteichforum

hausgarten.net

hobbygartenteich.de

Oase-Forum

 

 

 

Aktuell:   insgesamt 1185 Fotos in 54 slide-shows   -   8 flashvideos   -   aktualisiert am 15.09.2015      

Projekt 2007 “Badeteich”         Tagebuch einer Baustelle       Neuer Beitrag in Kürze !!

 

10. November 2010

herbstliche Idylle am Wasser...

Der Winter kündigt sich an, die Temperaturen sind in den Keller gerutscht und dieses herbstliche Schmuddelwetter mit viel Sprüh- und Dauerregen, Frühnebel und Dunkelheit nach Feierabend zieht uns eher an den Kaminofen als in den Garten.

Die wenigen Sonnentage im Oktober habe ich genutzt um ein paar schöne Fotos in unserem Garten zu machen. Vereinzelt blühen die Rosen auch noch jetzt im November. Die Algen haben sich in tiefere Wasserschichten zurückgezogen. Das Wasser des Badeteiches ist nach wie vor kristallklar.

In diesem Sommer haben wir uns eine zweite Japanbürstenmatte für den Skimmer zugelegt, damit die Säuberung des Skimmers schneller zu erledigen ist. Nun warten wir auf die erste tragende Eisschicht auf dem Wasser, damit wir die Schilfpflanzen sauber mit der Sense abschneiden und -räumen können.

Herbstbilder von unserem Badeteich habe ich in dieser Form noch nicht veröffentlicht. Dies möchte ich jetzt nachholen. Nach der Badesaison hat die herbstliche Idylle am Wasser einen herrlich ruhigen Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden der Seele. Es ist einfach schön diese Atmosphäre auf sich wirken zu lassen, auch wenn wir jetzt oft nur aus dem Fenster schauen...

       zurück         weiter        

2007 - 2015 © dahmen-gArten