RSS 2.0

Wetter Bad Essen
© meteo24.de
 

 

Die Teichtechnik kommt von:

 

 

  zurück zur Startseite

 

 

 Planungsphase

 

 

 

videos

  der erste Sprung ins Wasser am 14. April 2007

  Sprung von der Mauer ins Wasser am 24.Juni 2007

  Baufortschritt aus der Vogelperspektive am 1.Juli 2007

  Libellenschlupf hautnah im Mai 2008

  Sandsteinplatteneinfassung der Teichanlage im Juli 2008

  ”Der übers Wasser geht”: April 2009

  Urlaub im eigenen Garten... Juli 2009

 

Das alte Gästebuch ist leider komplett gelöscht.

Ein neues ist installiert :-)

Gästebuch anzeigen

 

interessante links:

Schwimmteichforum

hausgarten.net

hobbygartenteich.de

Oase-Forum

 

 

 

Aktuell:   insgesamt 1185 Fotos in 54 slide-shows   -   8 flashvideos   -   aktualisiert am 15.09.2015      

Projekt 2007 “Badeteich”         Tagebuch einer Baustelle       Neuer Beitrag in Kürze !!

 

10. Juni 2008

Super - Badewetter

Super Badewetter in Norddeutschland seit Tagen und Wochen...! Ein Ende allerdings ist aber für Mitte der Woche angekündigt mit kühleren Temperaturen und hoffentlich auch einem schönen ausdauernden Landregen,. Wasser fehlt allerorts, aber bitte ohne diese großen Hagelkörner.......!

Wir gehen jeden Tag mehrmals ins Wasser um uns abzukühlen, schön daß wir die Möglichkeit dazu haben....

Die Umwälzung des Wassers in unserer Teichanlage funktioniert einwandfrei, die Pflanzen wachsen prächtig und das Wasser ist glasklar. Die Algen tummeln sich verhalten nur im Regenerationsbecken und im seichten Randbereich.

Von den vielen Krebsscheren, die ich letzten Herbst eingesetzt habe, sind einige gut über den Winter gekommen und haben sich akklimatisiert, das Experiment läuft nun an. Zu beobachten ist, daß sich im Wuchsbereich der Krebsscheren die Algen zurückhaltend zeigen...

Die Rosen im Garten blühen in allen Farben und unser alter Teich zeigt sich auch von seiner schönsten Seite.

Der Bachlauf plätschert leise vor sich hin, das Wasser ist auch wieder viel klarer als letztes Jahr, wir sehen die Bitterlinge schwärmen und haben neulich auch wieder 2 Graskarpfen und zum ersten Mal auch 6 Goldorfen eigesetzt. Letztere sind sehr gut zu beobachten aufgrund ihrer orangen Farbe.....

Ein Highlight ist die weiße Seerose, die wir letztes Jahr als Wurzelknäuel von unserer Nachbarin Sandra bekommen und eingesetzt haben. Zeitgleich blühen bis zu vier große Blüten gleichzeitig......

       zurück         weiter        

2007 - 2015 © dahmen-gArten