RSS 2.0

Wetter Bad Essen
© meteo24.de
 

 

Die Teichtechnik kommt von:

 

 

  zurück zur Startseite

 

 

 Planungsphase

 

 

 

videos

  der erste Sprung ins Wasser am 14. April 2007

  Sprung von der Mauer ins Wasser am 24.Juni 2007

  Baufortschritt aus der Vogelperspektive am 1.Juli 2007

  Libellenschlupf hautnah im Mai 2008

  Sandsteinplatteneinfassung der Teichanlage im Juli 2008

  ”Der übers Wasser geht”: April 2009

  Urlaub im eigenen Garten... Juli 2009

 

Das alte Gästebuch ist leider komplett gelöscht.

Ein neues ist installiert :-)

Gästebuch anzeigen

 

interessante links:

Schwimmteichforum

hausgarten.net

hobbygartenteich.de

Oase-Forum

 

 

 

Aktuell:   insgesamt 1185 Fotos in 54 slide-shows   -   8 flashvideos   -   aktualisiert am 15.09.2015      

Projekt 2007 “Badeteich”         Tagebuch einer Baustelle       Neuer Beitrag in Kürze !!

 

7. Juli 2009

Urlaub im eigenen Garten...

Es ist Sommer und wir haben Sonne satt. Seit Wochen bestes Badewetter.....!!! Dafür hat sich all die Arbeit gelohnt. Mehrmals am Tag ins erfrischende Nass zu tauchen, herrliches Gefühl. Urlaub im eigenen Garten..!! Selbst in der Mittagspause, wenn ich aus dem Gartencenter komme, reiße ich mir die Klamotten vom Leib und tauch erst mal unter - 5 Minuten Urlaub - Aber der Regen fehlt schon...., um uns herum ist alles knochentrocken, die vorhergesagten Gewitter fielen in Bad Essen bislang aus. Glück gehabt am letzten Samstag!!

Meine Frau hat ihre Geburtstags - Sommerparty am Badeteich mit lieben Gästen und lauschigen Abendtemperaturen ausgiebig feiern können.

Das Wasser speichert über Tag die Temperatur und es ist eine Wonne abends um 23 Uhr noch einmal abzutauchen. Morgens hingegen ist es sehr erfrischend und aufmunternd vor der Arbeit. Der Algenteppich am Kiesboden produziert tagsüber soviel Sauerstoffbläschen, das er sich in Stücken ablöst und aufschwimmt. Dies geschieht natürlich auch im oberhalb liegenden Regenerationsbecken. Durch den Sog des Wasserfalls rutschen diese Algen dann in den Badeteich. Hier habe ich mir eine Lösung ausgedacht, die zwar noch nicht ausgreift ist aber gut funktioniert. Das Prinzip ist wie beim Ölabscheider, nur hier werden die Algenfetzen gesammelt und ich kann sie rechtzeitig abkäschern, bevor sie im Skimmer landen. Der Skimmer sitzt nämlich ruckzuck zu mit diesem Algenschleim und ein fast tägliches Reinigen der Japanbürsten ist erforderlich..

       zurück         weiter        

2007 - 2015 © dahmen-gArten