RSS 2.0

Wetter Bad Essen
© meteo24.de
 

 

Die Teichtechnik kommt von:

 

 

  zurück zur Startseite

 

 

 Planungsphase

 

 

 

videos

  der erste Sprung ins Wasser am 14. April 2007

  Sprung von der Mauer ins Wasser am 24.Juni 2007

  Baufortschritt aus der Vogelperspektive am 1.Juli 2007

  Libellenschlupf hautnah im Mai 2008

  Sandsteinplatteneinfassung der Teichanlage im Juli 2008

  ”Der übers Wasser geht”: April 2009

  Urlaub im eigenen Garten... Juli 2009

 

Das alte Gästebuch ist leider komplett gelöscht.

Ein neues ist installiert :-)

Gästebuch anzeigen

 

interessante links:

Schwimmteichforum

hausgarten.net

hobbygartenteich.de

Oase-Forum

 

 

 

Aktuell:   insgesamt 1185 Fotos in 54 slide-shows   -   8 flashvideos   -   aktualisiert am 15.09.2015      

Projekt 2007 “Badeteich”         Tagebuch einer Baustelle       Neuer Beitrag in Kürze !!

 

1. Juli  2007

51. Tag: Mediteranes Flair

Was für ein Aprilwetter, oder ist es schon Herbst? Die Wetterprognose für die nächste Woche hört sich nicht gut an: stürmisch, Regen und Temperaturen bis 15 Grad...

Dafür hat sich das Wochenende aber doch noch von seiner schönen Seite gezeigt. Den Kiesstrand habe ich am Samstag fertiggestellt. Boden ausgeschachtet, Landschaftsvlies ausgelegt und ca 2 Tonnen Grobkies verteilt und darüber noch 1 Tonne Feinkies ausgeharkt. Unter dem Kies habe ich einen weiteren Schlauch (Bypass) ausgelegt, den ich irgendwann an die Pumpenkammer anschließen werde, so kann ich später wahlweise den Wasserfall laufen lassen oder einen noch zu installierenden Sprudelstein an der Holzterrasse, oder aber beide gleichzeitig. Auf dem Kiesstrand finden nun die mediteranen Kübelpflanzen ihren endgültigen Standort. Es wurde immer wärmer und am Nachmittag kam sogar die Sonne raus  Nun ist es auch an der Zeit ein paar Bahnen im kristallklaren Wasser zu ziehen. Die gefühlte Temperatur  “sehr” erfrischend.

Ein Blick aus der Dachluke zeigt eine großzügig angelegte Wasseranlage, die Pflanzen entwickeln sich prächtig. Auch aus dieser Entfernung sieht man, wie klar das Wasser ist, man kann sogar vom Dach aus den Teichgrund sehen.... Im Laufe des Nachmittags gibt es ein kräftiges Gewitter mit enormen Regengüssen. Den Tanz der Regentropfen auf der Wasserfläche habe ich im Bild festgehalten.Als Nächstes werde ich dann wohl die Mauer fertigstellen und im hinteren Bereich den Boden zur Raseneinsaat vorbereiten...

       zurück         weiter        

2007 - 2015 © dahmen-gArten